Ein gesunder Mundraum und gerade Zähne und durch Training mit Myobrace®

Die Zahnarztpraxis Chris van Dijk wendet als einzige im Kreis Warendorf das Myobrace®-System Behandlungskonzept an, um ohne feste Zahnspange die Zahn- und Kieferstellung zu verbessern.

Warum empfiehlt Zahnarzt Chris van Dijk die Frühbehandlung mit Myobrace®?

Die übliche, ca. 2-jährige Behandlung von Zahn- und Kieferfehlstellungen mittels Multiband (festen Brackets), die von den Krankenkassen favorisiert wird, kann erst erfolgen, wenn die neuen Zähne weit genug herausgewachsen sind. Dann ist aber das Wachstum von Ober- und Unterkiefer bereits so weit vorangeschritten, dass eine dauerhafte positive Korrektur des Kieferwachstums kaum noch möglich ist.
Auch ungünstige Gewohnheiten beim Schlucken und der Zungen- sowie Lippenbewegungen, sogenannte „Habits“, lassen sich schwerer ändern, je länger sie beibehalten wurden. Insbesondere, wenn die Behandlung in die schwierige Zeit der Pubertät fällt.

Aber gerade diese „Habits“ sind oft der Grund dafür, dass nach einer abgeschlossenen Bracket-Behandlung die Zähne wieder in ihre alte, ungünstige Position zurücklaufen.

Weiter lesen ...

Toller Behandlungserfolg in nur 5 Monaten. Weiter lesen ...