75 % geringere Strahlenbelastung

Digitales Röntgen zum Wohl der Patienten

Zahnarzt Chris van Dijk ist stets darauf bedacht, seinen Patienten die bestmögliche Behandlung in einem optimalen Umfeld zu gewährleisten.

Deshalb wird beim Röntgen ein modernes digitales System eingesetzt, das die Strahlenbelastung für die Patienten um bis zu 75 % verringert.

Röntgenbilder liegen sofort und in hervorragender Qualität vor. Das ermöglicht eine schnellere Beurteilung des Befundes und verkürzt die Wartezeiten der Patienten erheblich.

Gleichzeitig leistet die Zahnarztpraxis Chris van Dijk damit einen Beitrag für die Umwelt: analoge Röntgenfilme und vor allem die bisher benötigten schädlichen Chemikalien für die Entwicklungsarbeiten entfallen komplett.